Raus in die Natur! Auf zum Wildwald Vosswinkel

Wildwald Vosswinkel

Na, musst Du auch zwischendurch von der Stadt raus in die Natur? Zwischendurch tut das Not, oder? Und wenn Du mal was machen willst, wo Du so richtig Einblick in die Natur bekommst, dann solltest Du mal in den Wildwald Vosswinkel in Arnsberg fahren.
Ich war jetzt „zwischen den Jahren“ da. Da ist es natürlich etwas trüber, aber es war trotzdem total schön!

Der Wildwald Vosswinkel

Der Wildwald Vosswinkel ist ein wunderschöner, naturnaher Wald mit Laub- und Mischwäldern. Hier findest Du alle möglichen Dinge, die man so im Wald erwartet: Jede Menge Bäume, Waldwiesen, Tiere, Teiche und kleine Bäche. Der Wald ist ziemlich ursprünglich und hat doch viele schöne Ecken zu bieten.

Im Wildwald Vosswinkel kannst Du insgesamt auf 12 km Fußweg den Wald und seine Tiere erkunden. Dazu gibt es unterwegs immer wieder kleine Infostationen und Informationshütten. Aber auch im Haus am Eingang, in der Waldschule und bei der Waldakademie kannst Du viel Neues über die Pflanzen und die Tiere erfahren. Am Eingang bekommst Du einen Plan für den Wald, damit Du Dich orientieren kannst. Und unterwegs stehen überall Schilder. Wildwald Vosswinkel-05

Wenn Du Dich mal mehr mit Dir selber beschäftigen möchtest, kannst Du das auf dem Schweigeweg tun. Dort findest Du kleine Zeichen und Gedichte, die Dir Denkanstösse geben sollen. Von April bis Oktober kannst Du auch ein Runde auf dem Barfusspfad drehen.

Oder Du besuchst mit Deinen Kindern den Abenteuerspielplatz.

Besonders spannend sind sicher auch die Tiere. Viele Vögel, Fische, Käfer, Schnecken, Feuersalamander, etc. sind hier in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. Aber auch die Wildschweine und das Dammwild, etc. sind ziemlich cool! Bei den jeweiligen Fütterungen der Tiere kannst Du ebenfalls viel erfahren und die Tiere von nah sehen. Nun ja, meistens, jedenfalls.
Als ich die Wildschweine im Rahmen der Fütterung begucken wollte, kam keine Sau. Schweinerei! Aber so ist das wohl in der Natur.

Wildwald Vosswinkel-17

Wie ich später vom Wildwald erfahren habe, finden die Wildschweine im Moment in der Natur genug zu fressen. Das liegt daran, dass es diesen Herbst viele Eicheln gab und der Boden nicht gefroren ist, so dass sie viele Käferlarfen und so finden.
Aber im Frühjahr soll es wieder voll werden am Futterplatz. Und dann sind auch Frischlinge dabei. Flauschalarm!

Beim Rotwild hatte ich dann mehr Glück. Nachdem die riesige Wiese erst leer war, dachte ich schon, ich müßte ganz ohne Tiersichtung wieder heim fahren. Aber dann kamen sie:

Wildwald Vosswinkel                                 Wildwald Vosswinkel

Schön, oder?

Toll ist auch, dass Du unterwegs immer wieder Sitzgelegenheiten und Ausgucke hast, von wo aus Du die Tiere in Ruhe beobachten kannst.

Wildwald Vosswinkel

Überhaupt ist ein Besuch im Wildwald etwas, wo Du Dir schön Zeit und Musse mitbringen solltest. Hier hast Du die Gelegenheit, mal wieder all Deine Sinne zu nutzen und ein bisschen abzuschalten. Echt schön!

Wildwald Vosswinkel-35

Dass Du feste Kleidung anziehen solltest, ist klar, oder?

Der ideale Zeitplan für Deinen Besuch im Wildwald Vosswinkel

Der Wildwald empfiehlt Dir, Deine Runde so zu drehen, dass Du zu den jeweiligen Fütterungszeiten vor Ort bist. Dann kannst Du das Rot-, Dam- und Muffelwild, die Wildschweine und die Nachtjäger bei der Fütterung beobachten. Also, meistens jedenfalls… 😉

Besondere Besuche

Neben einem normalen Besuch hier kannst Du auch besondere Angebote im Wildwald nutzen. Du kannst hier zum Beispiel auch übernachten. Das find ich ja mal cool!

Kindergeburtstage kannst Du hier feiern oder auch den angegliederten Natur-Klettergarten nutzen. Den musst Du allerdings separat bezahlen.

Und auch viele besondere Veranstaltungen und Termine gibt es. Ich mag immer sehr den Weihnachtsmarkt im Wildwald.
Aber auch ein Besuch zur Hirschbrunft von Ende September bis Mitte Oktober ist ein besonderes Erlebnis. Und auch die ganzen Führungen und Vollmondwanderungen klingen toll! Am besten schaust Du mal in den Kalender, da findest Du eine recht umfangreiche Auswahl. Wildwald Vosswinkel-34

Allgemeine Infos

Der Wildwald liegt, wie schon gesagt, in Arnsberg. Du fährst von Dortmund Zentrum etwa 45 Minuten bei 45 km. Das geht doch mal, oder? Für`s Navi gibst Du die Adresse Arnsberg, Bellingsen 5, ein. Dann kommst Du hin. Schon die Anfahrt ist echt schön! Wildwald Vosswinkel-01

Der Eintritt kostet unter der Woche 4,50 Euro für Erwachsene, 4,00 Euro für Kinder und 16 Euro für die Familienkarte. Samstag, Sonntag und an Feiertagen ist es etwas teurer; da ist die Staffelung 6,50 / 5,00 / 21,00. Übrigens ist im Eintritt ein Gutschein über 1 Euro für das Waldgasthaus oder die Teichterrassen drin, wo es Wildspezialitäten und Kuchen gibt. Alle Infos zu den Preisen und Ermässigungen findest Du hier.

Übrigens lohnt sich auch im Wildwald Vosswinkel der Besitz der RUHR.TOPCARD. Mit der RUHR.TOPCARD hast Du einmalig freien Eintritt in den Park sowie zu zig weiteren Ausflugszielen.

Geöffnet ist von April bis Oktober von 9 bis mindestens 17 Uhr. Von November bis März Samstag und Sonntag und in den NRW-Weihnachtsferien von 10 bis mindestens 15 Uhr. Du kannst aber auch länger im Wald bleiben.

Hunde dürfen übrigens nicht in den Wildwald.

Bei Bedarf kannst Du am Eingang auch verschiedene Sachen leihen: Bollerwagen Becherlupen, Ferngläser oder einen Waldrucksack.

So, fertig gelesen, dann mach Dich mal auf den Weg in den Wildwald Vosswinkel! Und berichte mir mit einem Kommentar, wie es Dir gefallen hat! Wildwald Vosswinkel-06

2 Kommentare

  1. Den Wildwald Voswinkel kann ich auch absolut empfehlen. Nur leider ist es an schönen Tagen am Wochenende oder bei besonderen Veranstaltungen schon sehr überlaufen. Aber es gibt selbst dann im hinteren Teil des Waldes trotzdem noch schöne, ruhige Ecken.

    Besonders gefällt mir auch der Bauernhof und es gibt im Wildpark auch noch einen sehr schönen Baumklettergarten, für den man aber extra zahlen muss.

    Viel Spaß beim erkunden und Glück auf!

    Jens

    • Hallo Jens,

      stimmt, den Bauernhof hab ich diesmal gar nicht besucht; der ist auch echt schön!
      Und dass es manchmal recht voll ist, stimmt. Ein weiterer Grund, auch mal an schmuddeligen Tagen rauszufahren. Gummistiefel an und zurück in die Kindheit! 😉

      Viele Grüße!

      Maike

Kommentare sind geschlossen.